Kommentare von Facebook- und Google+-Nutzern für WordPress

Ich habe gerade wieder etwas Zeit gefunden hier etwas herumzubasteln. Neben der Optik habe ich das Plugin Google+ Comments for WordPress installiert. Damit könnt ihr jetzt mit euren entsprechenden Accounts hier kommentieren.

Neben Google+ und Facebook unterstützt das Plugin noch Disqus, Livefyre und die Trackbacks in einem seperaten Tab.

So richtig zufriedenstellend finde ich die Lösung aber noch nicht. Schöner wäre es, wenn alle Kommentare in einem Stream zu lesen wären und nicht in verschiedenen Tabs, wie das jetzt der Fall ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.